✨ Empower Your Team for Excellence : The Complete Handbook for Boosting Employee Engagement and Driving Peak Performance
+

7 Wirkungsvolle Wege, ein Team-basiertes Belohnungsprogramm zu entwerfen

Last Updated on 
11 min read
team-basiertes-belohnungsprogram

Teamwork ist für die Erreichung von organisatorischen Zielen und Zielen in der heutigen zunehmend komplexen und vernetzten Arbeitsplatz. Doch während individuelle Leistung wird häufig mit Erhöhungen, Promotionen und Boni belohnt, Teamleistung wird häufig übersehen oder unterschätzt. Aber Team-basierte Belohnungen können diese Lücke für eine Organisation zu füllen. Es kann eine Kultur der Zusammenarbeit fördern, die Arbeitszufriedenheit zu verbessern und letztlich bessere Geschäftsergebnisse durch die Anerkennung und Anreizierung kollektiver Anstrengung und Erfolg zu treiben.

In diesem Zusammenhang lohnt es sich, die Vor- und Nachteile teambasierter Belohnungen und Best Practices für ihre erfolgreiche Gestaltung und Umsetzung zu untersuchen.

Was sind Team-basierte Belohnungen?

Team-basierte Belohnungen erkennen und vergeben eine Gruppe von Menschen, die zusammen, um ein gemeinsames Ziel oder Ziel zu erreichen. Diese Auszeichnungen anerkennen die kollektiven Bemühungen des Teams statt individuelle Leistungen.

Wenn beispielsweise ein Sportteam eine Meisterschaft gewinnt, trägt jedes Mitglied zum Gesamterfolg der Gruppe bei. Ebenso könnte eine teambasierte Auszeichnung an eine Abteilung vergeben werden, die ihre Leistungsziele im professionellen Umfeld übertroffen hat.

Es ist eine ausgewogenere Art und Weise, jedes Teammitglied zu vergeben und gleichzeitig den Bias-Faktor zu beseitigen. Eine weitere wichtige Sache ist, dass, wenn sich Organisationen auf individuelle Bemühungen konzentrieren, sie die Teambemühungen nicht übersehen sollten, da sie die größere Wirkung haben.

Arten von Team-basierten Belohnungen!

Team-basierte Belohnungen können in zwei Arten klassifiziert werden: monetäre und nicht-monetäre.

A. Monetäre Belohnungen

VC_Monetary-rewards-

Monetäre Belohnungen beziehen sich auf Anreize oder Kompensationen, die als Add-on bei der Vergabe einer Gruppe von Einzelpersonen arbeiten. Diese Belohnungen sind greifbar und transaktional in der Natur und gleichzeitig wirtschaftlichen Wert hinzufügen.

Einige Beispiele für Währungsbelohnungen sind:

  • Gruppenprämien
  • Barpreise,
  • Aktienoptionen,
  • Einlösbare Punkte,
  • Geschenkkarten usw.

B. Nichtmonetäre Belohnungen!

VC_Non-monetary-rewards-

Nicht-monetäre Belohnungen enthalten keine Anreize oder monetäre Auszahlungen. Sie sind immaterielle und relational in der Natur, konzentriert sich auf emotionale und psychologische Erfahrungen gesehen, geschätzt und geschätzt.

Einige der Beispiele für nicht-monetäre Belohnungen umfassen-

  • Anerkennung der Öffentlichkeit,
  • Flexible Arbeitsregelungen,
  • berufliche Entwicklungsmöglichkeiten,
  • Schaffung eines Gleichgewichts zwischen Arbeits- und Privatleben,
  • Bedeutungsvolle Arbeit haben usw.

Vorteile von Team-basierten Belohnungen

Sie können die Vorteile von teambasierten Belohnungen mit der richtigen Planung und Ansatz zu ernten. So stellen Sie sicher, dass Sie ein klares Verständnis der Vorteile davon haben. Und wenn Sie immer noch über das positive Ergebnis von teambasierten Belohnungen verwirrt sind, unten ist eine Liste, die Ihnen dabei helfen wird.

1. Verbesserte Zusammenarbeit und Kommunikation

VC_Improved-collaboration-and-communication

Die Belohnung einer Gruppe von Personen für ihre kollaborativen Bemühungen erhöhen ihre Bereitschaft, ihre kollaborativen Fähigkeiten zu verbessern. Dies hat einen positiven Einfluss auf ihre Kommunikation, wie durch die verstärkte Zusammenarbeit, ihre Kommunikation verbessert auch. Darüber hinaus, wenn es eine kontinuierliche Zusammenarbeit gibt, fördert es funktionsübergreifende Arbeit und erhöht die Effizienz der Teams.

2. Erhöhte Motivation und Engagement

Die Implementierung eines Prämiensystems, das Teambeiträge anerkennt, kann die Motivation, die Zufriedenheit und die Loyalität der Mitarbeiter verbessern. Mitarbeiter werden eher engagiert und in ihre Arbeit investiert, wenn sie glauben, dass ihre Bemühungen anerkannt und belohnt werden.

Darüber hinaus kann die Bereitstellung von teambasierten Belohnungen ein Gefühl der Kameradschaft unter den Mitarbeitern fördern, wie sie zusammenarbeiten, um gemeinsame Ziele zu erreichen.

3. Steigerung der Teamleistung

VC_Boosting-team-performance

Belohnende Teams können helfen, gute Teamleistung zu erleichtern, da es sie dazu treibt, ihr Bestes zu bringen. Dies schafft ein Arbeitsumfeld, in dem Mitarbeiter sicher sind, dass sie für ihre gute und produktive Arbeit belohnt werden. Es ermutigt sie, ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten ohne Schluckauf zu erfüllen, während sie sich auf die Erreichung organisatorischer Ziele konzentrieren.

4. Fördert Fairness

VC_Promotes-Fairness

Als Leader, würden Sie nicht wollen, dass jemand in einem Team, das bewundernswert gut durchgeführt, um die Ziele zu erreichen übersehen. Sie können solche Fehler zu reduzieren und rationalisieren Sie Ihren Prozess mit team-basierten Belohnungen.

Diese Belohnungen fördern Fairness, indem sie den Wettbewerb verringern und die Mitglieder ermutigen, auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten. Wenn Teammitglieder für ihre kollektiven Bemühungen belohnt werden, werden die bestehenden Unterschiede beseitigt, wenn Belohnungen ausschließlich auf individuellen Leistungen basieren.

5. Lern- und Wachstumschancen

VC_Learning-and-Growth-Opportunities

Wie bereits erwähnt, verbessern teambasierte Belohnungen die Zusammenarbeit und Kommunikation und erhöhen damit auch die Lern- und Wachstumschancen eines Teams. Mit der regelmäßigen und häufigen Praxis von teambasierten Auszeichnungen wollen sich die Teammitglieder weiter verbessern. Dies steigert ihre Begeisterung, neue Ideen und Ansätze zu lernen und zu erforschen, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Teambasierte Belohnungen V Individuelle Belohnungen: Die wichtigsten Unterschiede

Nun gibt es einen gewissen Unterschied zwischen teambasierten Belohnungen und individuellen Belohnungen. Diese Auszeichnungen basieren auf unterschiedlichen Parametern und erfordern unterschiedliche Ansätze. Schauen wir uns die wichtigsten Unterschiede zwischen diesen beiden Auszeichnungen an.

KATEGORIE Belohnungen auf Teambasis EINZELNE REWARDS
Schwerpunkt Eetont die Leistung und Leistungen des gesamten Teams. Betont die Leistungsfähigkeit und Leistungsfähigkeit von Individuen.
Zieleinstellung Kollektive Ziele werden vom Team festgelegt und mit Teamzielen ausgerichtet. Individuelle Ziele werden von Mitarbeitern oder Führungskräften gesetzt.
Anerkennung Die Anerkennung basiert auf den Leistungen des gesamten Teams. Die Anerkennung basiert auf den Leistungen von Individuen.
Zusammenarbeit Fördert Teamarbeit, Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung unter den Teammitgliedern. Kann den Wettbewerb unter den Arbeitnehmern fördern.
Rechenschaftspflicht Gemeinsame Verantwortlichkeit für Teamergebnisse unter den Teammitgliedern. Einzelne Mitarbeiter werden für ihre Ergebnisse zur Rechenschaft gezogen.
Motivation Motiviert die Teammitglieder, gemeinsam auf gemeinsame Ziele hinzuarbeiten. Motiviert Mitarbeiter, individuelle Ziele zu erreichen.

Wie gestaltet man ein Team-basiertes Prämiensystem?

Das Erreichen der Vorteile der Team-basierten Belohnungen benötigen ein richtiges System. Sie müssen einen guten Plan haben, der für Sie arbeiten wird und sich an die bestehenden Prozesse des Arbeitsplatzes anpassen. Unten ist der beste Aktionsplan, um Ihnen zu helfen, ein gutes System einzurichten.

1. Ermittlung der Ziele

VC_Identify-the-goals---

Der erste Schritt besteht darin, die Ziele zu identifizieren, die das Team erreichen möchte. Die Ziele sollten spezifisch, messbar, relevant und realistisch sein. Darüber hinaus sollten diese Ziele auf die Ziele des Teams abgestimmt sein, was es dem Team erleichtert, zusammenzuarbeiten.

  • Ausrichtung des Belohnungsprogramms mit den strategischen Zielen der Organisation, um sicherzustellen, dass es die größere Mission und Vision unterstützt.

  • Betrachten Sie die spezifischen HR-bezogenen Ziele. Wie die Verbesserung des Mitarbeiterengagements, die Förderung von Teamarbeit, Antriebsleistung oder die Förderung von Innovation.

  • Identifizieren Sie die wichtigsten Leistungsindikatoren (KPIs), die für HR am wichtigsten sind. Es kann Dinge wie Retentionsraten, Produktivitätsniveaus, Talentakquise, Retention oder Diversity und Inklusion Metriken umfassen.

  • Konzentrieren Sie sich auf die Schaffung einer positiven Mitarbeitererfahrung und die Verbesserung der Arbeitgebermarke der Organisation. Sie können dies durch das Belohnungsprogramm tun, um Top-Talente anzulocken, zu motivieren und zu behalten.

Eine wichtige Sache zu beachten ist, dass bei der Festlegung der Ziele, das Team in den Prozess. Wenn Sie das Team einbeziehen, haben Sie ihre Perspektive und Feedback, das ist wichtig, um Ziele zu setzen. Dies stellt sicher, dass sie in ihre Ziele investiert werden und ihnen helfen, die Kernkompetenzen des Teams zu verstehen Erfolg.

Erfahren Sie mehr: SMART-Ziele für HR-Profis- Eine schnelle Bewertung mit Beispielen

2. Lieferung des Programms

VC_-Delivery-of-the-Program

Der nächste Schritt ist die Bestimmung, wie Sie das Programm implementieren. Ein paar der Parameter, die Sie berücksichtigen müssen, während die Bereitstellung des Programms sind-

  • Bestimmen Sie die effektivste Zeitlinie für das Belohnungsprogramm basierend auf Faktoren wie Leistungsüberprüfungszyklen, Budgetierungszyklen oder anderen relevanten HR-Prozessen.
  • Betrachten Sie die kulturelle und organisatorische Dynamik bei der Entscheidung über die Häufigkeit der Belohnungen Verteilung. Zum Beispiel kann ein häufigeres Belohnungsprogramm für eine schnelllebige, dynamische Arbeitsumgebung geeignet sein. Im Gegensatz dazu kann ein weniger häufiges Programm einer traditionelleren oder konservativeren Organisation entsprechen.
  • Wählen Sie eine Liefermethode, die den Best Practices und Compliance-Anforderungen von HR entspricht, wie z. B. monetäre Boni, die sich an Vergütungspolitiken halten oder nicht monetäre Belohnungen, die die Inklusivität und Fairness fördern.
  • Betrachten Sie die Skalierbarkeit und Nachhaltigkeit des Prämienprogramms und stellen Sie sicher, dass es konsequent und fair in allen Teams und Abteilungen umgesetzt werden kann und langfristig aufrechterhalten werden kann, ohne die HR-Ressourcen zu belasten.

Und da sich die Welt jetzt auf der digitalen Front verändert, ist es wichtig, ein Tool zu ermöglichen, das es Ihnen ermöglicht, es online zu tun. Sie können verschiedene Tools mit unterschiedlichen Fähigkeiten erkunden und an Bord nach Ihren Bedürfnissen und Anforderungen. Zum Beispiel können Sie versuchen, Vantage Circle-Rewards und Anerkennungsplattform, die Manager ermöglicht es, ein Team zu schätzen zusammen.

Team-based-rewards

Darüber hinaus können Sie auch auf eine breite Palette von Abzeichen für Ihre Belohnungen zugreifen und das Programm mit eingehender Berichterstattung über die Plattform messen.

Rewards-and-recognition-dashboard

3. Festlegung der Kriterien

VC_Set-the-criteria

Um die Belohnungen zu erhalten, müssen Sie bestimmte Kriterien festlegen, die das Team erfüllen muss. Diese Parameter bestimmen die Berechtigung eines Teams, die Auszeichnungen zu erhalten.

  • Definieren Sie klare und messbare Kriterien für die Ziele des Teams und richten Sie sie an die HR- und Organisationsziele an.
  • Verwenden Sie spezifische Leistungskennzahlen wie Verkaufsziele, Kundenzufriedenheits-Scores, Projektabschlussraten oder Qualitätsstandards als Teil der Kriterien, um eine objektive Bewertung zu gewährleisten.
  • Integrieren Sie qualitative Kriterien, die Verhaltensweisen und Beiträge erfassen, die sich an den Werten und der gewünschten Kultur des Teams orientieren, wie Zusammenarbeit, Innovation, Führung oder Mitarbeiterentwicklung.
  • Einbeziehung von Teammitgliedern und relevanten Interessenträgern in die Festlegung der Kriterien zur Gewährleistung von Transparenz, Fairness und Inklusivität.
  • Überprüfen und kommunizieren Sie die Kriterien, um sicherzustellen, dass sie relevant, erreichbar und motivierend bleiben.

Sie müssen überprüfen, ob die Teams die grundlegenden Kriterien erfüllen. Dies wird Ihnen helfen, das System auf lange Sicht effizienter und effektiver zu machen.

4. Die Belohnungen bestimmen

VC_Determine-the-rewards

Sobald Sie die Kriterien festgelegt haben, ist der nächste Schritt die Bestimmung der Belohnungen, die Sie dem Team für das Erreichen bieten. Unten sind ein paar Zeiger, die Sie betrachten können, während der Bestimmung der Auszeichnungen und halten das System wirksam.

  • Betrachten Sie verschiedene Award-Typen, die mit den Präferenzen und Motivationen der Teammitglieder. Es kann Dinge wie monetäre Boni, Geschenkkarten, Zeit aus, Anerkennungsprogramme, Karriere-Entwicklungsmöglichkeiten, oder Team-basierte Feiern umfassen.
  • Bestimmen Sie den angemessenen Wert oder die Größe der Auszeichnungen basierend auf Teamleistung, Budget und Fairness-Erwägungen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Auszeichnungen sinnvoll und relevant für Teammitglieder sind. Betrachten Sie Faktoren wie ihre Job-Rollen, Leistungsniveaus und persönliche Präferenzen.
  • Denken Sie daran, gestaffelte oder differenzierte Belohnungen basierend auf Leistung oder Beitrag Ebenen. Es wird motivieren und erkennen hohe Leistungsträger und Anreize kontinuierliche Verbesserung.
  • Halten Sie die Auszeichnungen konsistent, transparent und fair im gesamten Team oder Organisation. Dies wird Gerechtigkeit zu halten und zu vermeiden Wahrnehmungen von Bevorzugung oder Voreingenommenheit.

Sie müssen für sinnvolle Belohnungen sorgen, die sich an die Werte und Interessen des Teams ausrichten. Denken Sie außerdem daran, dass die Belohnungen greifbar und vorteilhaft sein sollten, was einen zusätzlichen Wert hinzufügen kann. Dies wird Ihnen helfen, die Auszeichnungen zu messen und sie weiter zu verändern, um sie wirkungsvoller zu machen.

5. Mitteilung des Plans

VC_Communicate-the-plan

Das Programm wird nur funktionieren, wenn Teammitglieder das System kennen, das Sie implementieren möchten. Kündigen Sie die Strategie und kommunizieren Sie den gesamten Plan mit allen in der Organisation. Unten ist eine Liste von kritischen Punkten, die Ihnen helfen, mit dem Kommunikationsplan zu beginnen, während die Dinge in der Schleife mit jedem.

  • Entwickeln Sie einen klaren und prägnanten Kommunikationsplan, der die Details des teambasierten Belohnungsprogramms umreißt. Es kann Ziele, Kriterien, Auszeichnungen, Zeitlinien und relevante Richtlinien oder Verfahren umfassen.
  • Verwenden Sie mehrere Kommunikationskanäle wie E-Mail, Intranet, Team-Meetings, Poster oder Newsletter. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Teammitglieder das Prämienprogramm kennen und Zugang zu den notwendigen Informationen haben.
  • Erklären Sie die Vorteile und Erwartungen des Prämienprogramms. Fügen Sie die Ziele des Teams, wie Teammitglieder Belohnungen verdienen können, und alle Richtlinien oder Anforderungen für die Teilnahme.
  • Sprechen Sie Fragen, Bedenken oder Feedback von Teammitgliedern an. Halten Sie die Dinge schnell und transparent, um Vertrauen aufzubauen und Verständnis zu gewährleisten.
  • Verstärkt und aktualisiert die Kommunikation über das Belohnungsprogramm, um Engagement und Motivation zu erhalten.

Es ist wichtig, dass die Teams den Plan verstehen und wie er sich auf die einzelnen Anstrengungen auswirkt. Das Kommunikationsverfahren sollte eine kontinuierliche Angelegenheit mit regelmäßigen Updates und Feedback sein. Dies wird den Teams eine progressive Einstellung geben und die Teamleistung erhöhen.

6. Spur Fortschritt!

VC_Track-progress

Das motivierte und zielorientierte Team zu halten ist unerlässlich. Deshalb ist die regelmäßige Überwachung ihrer Leistung kritisch. Achten Sie auf die unten genannten Punkte, die Ihnen helfen, Ihre Strategie langfristig zu improvisieren.

  • Aufbau eines Systems zur Verfolgung und Messung des Fortschritts des teambasierten Prämienprogramms an den festgelegten Zielen und Kriterien.
  • Überprüfung und Analyse von Leistungsdaten. Es kann Teamleistung Metriken, individuelle Leistungen und Feedback von Teammitgliedern. Es ist, um die Wirksamkeit des Prämienprogramms zu bewerten.
  • Verwenden Sie die gesammelten Daten und Erkenntnisse, um alle Bereiche zu identifizieren, die Verbesserung oder Anpassungen benötigen.
  • Geben Sie regelmäßiges Feedback und Anerkennung für Teammitglieder über ihren Fortschritt. Feiern Sie Erfolge, um positive Verhaltensweisen zu verstärken und motivieren weiterhin Leistung.
  • Fordern Sie Feedback von Teammitgliedern über ihre Erfahrungen mit dem Belohnungsprogramm. Konzentrieren Sie sich auf die Herausforderungen oder Vorschläge, und verwenden Sie dieses Feedback, um das Programm zu verbessern.
  • Kommunizieren Sie den Fortschritt und die Ergebnisse des Prämienprogramms mit relevanten Stakeholdern. Es kann Teammitglieder, Manager und Führungskräfte umfassen. Die Idee ist, seine Auswirkungen auf die Teamleistung und organisatorische Ziele zu zeigen.

7. Feiern Sie Erfolg!

VC_Celebrate-success

Sobald ein Team sein Ziel erreicht hat, müssen Sie sie entsprechend belohnen. Erfolg zu feiern verstärkt das Verhalten, das Sie fördern möchten und formt die positive Einstellung in den Mitarbeitern. Es kann in jeder Form kommen, wie Teamessen, soziale Anerkennung oder Spot-Rewarding außergewöhnliche Leistungen von Einzelpersonen.

Dadurch wird sichergestellt, dass die Teams in ihrer Verantwortung zusätzliche Anstrengungen unternehmen und langfristig die organisatorischen Ziele erreichen. Es hilft auch, eine Menschen-erste Arbeitskultur zu schaffen und gleichzeitig die Mitarbeiter zu befähigen, sich auf die Anerkennung von Kollegen zu konzentrieren.

Herausforderungen und Überlegungen

VC_Challenges-and-considerations

Sie können nicht erwarten, dass eine Strategie perfekt ist. Es kommt mit erheblichen Herausforderungen und Überlegungen, die Sie beachten müssen. Je mehr Sie sie verstehen, desto besser sind Ihre Chancen auf die Einführung eines fast perfekten Team-basierten Belohnungssystem. Nachfolgend sind ein paar der grundlegenden Hinweise, die Sie sollten betrachten und effizient zu bewältigen-

  • Vermeiden Sie negative Folgen, darunter ungesunder Wettbewerb, Misstrauen und ein Gefühl des Anspruchs.
  • Nicht auf Fairness und Gerechtigkeit zurückzugreifen, könnte die Teamdynamik behindern.
  • Die Verneinung einer vielfältigen und inklusiven Kultur wird dem gesamten Branding der Organisation schaden.
  • Unklares und inkonsequentes Feedback kann die Teams davon abhalten, sich besser zu machen.
  • Es gibt keine offenen Kommunikationskanäle, auf denen Einzelpersonen Bedenken äußern können.

Sie werden die Fehler sehen, wenn Sie mehr in die Belohnungsstrategie eintauchen. Und als Leader müssen Sie flexibler sein, um die notwendigen Änderungen vorzunehmen und ein System zu schaffen, das am besten zu jedem passt.

Lasst uns schließen, um fortzufahren!

Der Ansatz, den Sie bei der Umsetzung eines teambasierten Belohnungssystems einnehmen, ist entscheidend. Sie können entweder den oben genannten Schritten folgen, um ein Belohnungssystem zu entwerfen oder Ihren Plan zu entwerfen. Aber denken Sie daran, das Endziel ist es, die Produktivität Ihres Teams zu steigern und sie in ihren jeweiligen Aufgaben kompetent zu machen. Denn am Ende des Tages sind es die Organisationsteams, die die Fähigkeit haben, die Ziele zu erreichen und dem Unternehmen Erfolg zu bringen.

FAQs

Q. Warum sind teambasierte Belohnungen wichtig für motivierende Mitarbeiter?

A. When team members are collectively rewarded, it fosters healthy competition, boosts morale, and fosters a sense of belonging. Employees are encouraged to collaborate, share ideas, and support one another because they know their efforts will be recognized and rewarded.

Q. Wie wirken sich Team-basierte Belohnungen auf Mitarbeiterengagement und Zufriedenheit aus?

A. Wenn Mitarbeiter als Gruppe belohnt werden, fördert es ein Zugehörigkeitsgefühl und ermutigt sie, aktiv an den Zielen und Leistungen ihres Teams teilzunehmen. Es verbessert ihre Moral und Arbeitszufriedenheit, weil sie sich für ihre Teamarbeit geschätzt und geschätzt fühlen.

Q. Gibt es mögliche Nachteile oder Einschränkungen von teambasierten Belohnungen?

A. Während Team-basierte Belohnungen wirksam sein können, gibt es potenzielle Nachteile und Einschränkungen. Einige umfassen-

  • Das Potenzial für Free-riding, wo einige Teammitglieder können auf andere Bemühungen, Belohnungen zu verdienen, ohne einen gleichen Beitrag zu verlassen.

  • Die Möglichkeit von Konflikten oder Voreingenommenheiten im Auswahlverfahren, was zu wahrgenommener Ungerechtigkeit unter den Teammitgliedern führt.

  • Die Herausforderung, individuelle Beiträge innerhalb eines Teams genau zu messen, da Teamdynamik und -rollen variieren können.

  • Das Potenzial für Teammitglieder, die Teambelohnung über individuelles Wachstum oder Entwicklung zu priorisieren.

envelope
Subscribe for HR Insights

The Ultimate Guide to Employee Rewards and Recognition